Einzelsupervision und Supervision für Teams

Supervision & Balintgruppe

Einzelsupervision

  •  ärztliche KollegInnen können psychosomatische Patienten und Patientinnen im Rahmen ihrer ärztlichen Tätigkeit besprechen.
  • WeiterbildungskandidatInnen für tiefenpsychologische Psychotherapie oder psychoanalytische Paar- und Familientherapie können Ausbildungsfälle supervidieren lassen, Weiterbildungsermächtigung der Ärztekammer Hamburg liegt vor.

Supervision für Teams, z. B. in Krankenhaus oder Schule

  • Teams können durch das moderierte Gespräch im Kreis der KollegInnen über ihr Erleben von Patienten und Patientinnen ein vertieftes Verständnis für diese wie für sich selbst entwickeln.
Balintgruppen an der Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hamburg
  • Termine: s. Seite der Fortbildungsakademie